Diabetiker- und

Rheumatikerversorgung

Wenn jeder Schritt weh tut.
Eine richtige und gute Schuhversorgung hilft Ihnen dabei die Beschweren in Zukunft zu lindern.

Individuelle Fußversorgung bei Diabetikern

Bei diabetischen Füßen ist neben einer ausführlichen Fußpflege eine optimierte Schuhversorgung ausschlaggebend für einen positiven Behandlungsverlauf.

Wir sorgen uns um die Versorgung mit passenden Schuhen und Einlagen. Wenn sich die Form des Fußes verändert und sich die Knochen und Gelenke verändern, sind Maßschuhe ein unabdingbares Mittel, um den Schmerzen, sowie einer Verschlimmerung der Erkrankung entgegenzuwirken.

 

Individuelle Fußversorgung bei Rheuma
Die individuelle Fußversorgung bei Rheuma ist sehr wichtig und ein großer Bestandteil jeder Rheumatherapie. Fachärzte raten dazu, geeignete Konfektionsschuhe oder Einlagen zu tragen, um auftretende Schmerzen zu lindern und somit das Gemeinwohl zu stärken. Wichtig dabei ist, dass die Schuhe eine individuelle Form – je nach Fuß- und Körperbau der Patienten –, eine stabile Einlage, sowie einen festen Schuboden besitzen. Der feste Schuhboden entlastet den Rücken, sorgt für Standfestigkeit und lindert Ihre Beschwerden. Mit speziellen Einlagen werden die für Rheumaerkrankungen typischen Schmerzen effizient gelindert und verhelfen zu einem schmerzfreieren Alltag.

 

 

Gemeinsam finden wir

die richtige Lösung!

©adobestock.com/Alexander Raths

Tipp:


Einen richtig guter Schuh für Sie benötigt folgende Komponenten:

  • geschnürtes Leder mit Abschlusspolster
    somit vermeiden Sie Druckstellen
     

  • waschbares Innenfutter
    für ein angenehmes Fußklima
     

  • lange Hinterkappe
    für guten Fersensitz
     

  • die optimale Schuhgröße
    hiermit vermeiden Sie auch Druckstellen

 

Öffnungszeiten

Mo., Mi. & Fr. 09.00 bis 16.00 Uhr   

Di. & Do. 09.00 bis 18.00 Uhr

& zusätzlich nach Termin

  • Facebook Orthopädie Künstle
  • Instagram Orthopädie Künstle